Elogeur

Angaben aus dem Hengstkatalog des Schweizerischen Freibergerzuchtverbandes


ElogeurZüchter: Guy Cerf, Courgenay
Geburtsdatum: 6.4.1994
Klasse: A (2009)
Farbe: Fuchs
Stockmass: 154 cm
Röhrbein: 21.5 cm
Gurtumfang: 187 cm
CH-122762Fremdblutanteil:
1.95%
BAS/L

Elogeur


Besitzer:
Haras national - Station: Marchand-Varin - Philippe Epiquerez/JU - 032 955 11 47
Exterieur
Mittelgrosser Typ, ausdrucksvoller Kopf, lange Schulter, korrekte Gliedmassen, raumgreifender Trab.

Abstammung
Sein Vater Enjoleur ist ein würdiger Sohn des Stammvaters Elu. Eingetragen in der Klasse SBA ist Enjoleur Vater von 7 Hengsten, wovon Estafette, Hengstvater. Unter seinen 47 Töchtern SBA, Elite oder nachzuchtgeprüft, findet man die Hengstmütter: Comète, Mutter von Havane SBB (Hendrix), Helix SBB (Hendrix) und von Haddaway (Hilton), Elodye SBA, Mutter von Halvaro SBB (Hendrix), Lisette, Mutter von Crepuscule (Concorde) und Java, Mutter von Neckar (Népal). Elogeur ist das erste Fohlen der Elite-Stute Fabiola SBA, Mutter von Flika SBB (Harison) und Lutin (Libero) SBB. Noblesse, Elite-Stute, hat auch die Zuchtstute Perle SBA (Halliday), Mutter der Prune SBB (Vatanen) und der Pamela (Halicton) SBB gezüchtet. Elogeur ist der einzige Hengst aus der Mutterlinie Bichette 727 VD.

Nachkommen
Elogeurs erste Nachkommen sind 2000 geboren.
Sein Nachkommen Max war im Final Dressur 08 im 4. Rang klassiert.


Leistungen
Elogeur ist als 4-jähriger 8. am Final Prom CH Fahren, bei den 5- und 6-Jährigen 7. sowie 5-jährig Finalist Freizeit kombiniert.


Enjoleur
05519790412
FM/1979/F-A/157
Elu
FM/1964/F-A/156
Epi d'OrFM/1960/BEglonFM
BichetteFM/1950/BQui-doncFM
Peggy
FM/1975/B/154
RadicalFM/1970/B/157RéacteurFM
PrincesseFM/1970/B/158RavissantFM
Fabiola
00219902087
FM/1990/B/156
Hybris
FM/1986/B/160
HallidayFM/1982/B/158HavenFM
MajoretteFM/1978/F-A/156UriqueFM
Noblesse
FM/1985/B/152
CâlinFM/1980/F-A/154JamesFM
GitaneFM/1977/B/153RivarolFM

ExterieurTyp
Körperbau
Gänge
Total
6
6
6
18
StationstestReiten
Fahren
Total
107.83
89.06
101.52

SFZV/FSFM 2009 Angaben aus dem Hengstkatalog des Schweizerischen Freibergerzuchtverbandes


ZurückFenster schliessen

IG OFM
Interessengemeinschaft zur Erhaltung
des Original Freiberger Pferdes