Nick (Aus bedrohter Hengstlinie, 12.5% Fremdblut)

Angaben aus dem Hengstkatalog des Schweizerischen Freibergerzuchtverbandes


NickZüchter: Walter Felder, Escholzmatt
Geburtsdatum: 24.3.1999
Klasse: C (2010)
Farbe: Fuchs
Stockmass: 156 cm
Röhrbein: 20.5 cm
Gurtumfang: 187 cm
CH-990012490Fremdblutanteil:
12.5%
L

NickNick


Besitzer:
Haras national - Station: Avenches/VD - 026 676 63 00
Exterieur
Mittelrahmiger Hengst; harmonisch, gut verbunden; energischer Trab; gute Reiteignung.
Abstammung
Nolo SBA ist Körungssieger in Glovelier mit den bis heute unübertroffenen Noten 9 (Typ), 8 (Körperbau) und 9 (Gang). Nolo ist 3-und 6-jährig auch Finalist Prom CH Fahren. Er ist ebenso Vater des Hengstes No Limit. 2003 war Nolo Vater der besten Pferde der Stationstests.
Nick ist das 5. von 9 Fohlen von Cindy SBB, zweimal Trägerin des Blutes von Judo. Cindy ist eine Tochter von Cuno, Vater von 6 nachzuchtgeprüften Zuchtstuten oder Stuten SBA.
Cindy's Mutter Charlotte SBA (Edmond), Elite-Stute, ist Mutter von 16 Fohlen, davon Nirvana (Nolo) SBB, und Finalistin Gymkhana. Charlotte ist Vollschwester der SBA-Stute Mascotte (Edmond), ebenfalls Mutter von mehreren Zuchtstuten, wovon Fantaisie (Alsacien) SBA, Maja (Calgary) SBA, Muguette (Nicolo) SBA und Monia (Las Vegas).
Nachkommen
Seit 2002 im Zuchteinsatz.
Leistung
Er war 4-jährig Finalist am Prom CH Fahren.

Nolo
CH-120389
FM/1994/F/156
Nicolo
FM/1988/F-A/153
NeptunFM/1982/F-A/157NelsonFM
FiginiFM/1984/B/149HugoFM
Nivéole
FM/1986/F-A/157
AlsacienFM/1969/F-A/161AladinSW
BichetteFM/1973/S-G/151JérichoFM
Cindy
02419911119
FM/1991/F-A/155
Cuno
FM/1979/F-A/160
JudäaFM/1975/B/155JudoFM
LisetteFM/1969/B/158RéacteurFM
Charlotte
FM/1982/F-A/152
EdmondFM/1977/F-A/157EluFM
JavaFM/1973/B/155JudoFM

ExterieurTyp
Körperbau
Gänge
Total
6.67
6.00
6.67
19.33
StationstestReiten
Fahren
Total
108.53
88.07
98.30

SFZV/FSFM 2010 Angaben aus dem Hengstkatalog des Schweizerischen Freibergerzuchtverbandes


ZurückFenster schliessen

IG OFM
Interessengemeinschaft zur Erhaltung
des Original Freiberger Pferdes