IG OFM


Rasse
Hengste
Buch
Fremdblut...
Verkaufspferde
Aktivitäten
Berichte
Fotos
Sportresultate
Shop
Pinboard
Adressen
E-Mail
Verein
Beitritt
Links
Français
Italiano
English

Hengstselektion in Glovelier 2009


Glovelier 2009, Bericht aus der Sicht eines IG-Mitgliedes

Die Jury hatte die schwierige Aufgabe von den 77 im Katalog aufgeführten Junghengsten des Jahrganges 2006 (davon waren 2 mit Jahrgang 2005) ein Lot von 15 - 18 Hengstanwärtern für den Stationstest auszuwählen. Bei der Durchsicht der 77 angemeldeten Jünglinge kann festgestellt werden, dass diese einen durchschnittlichen Fremdblutanteil von 11.55% (bei einer Schwankung von 0% bis 32.81%) aufweisen. Weiter ist festzuhalten, dass die Hengstfamilien D und Q fehlten. Immerhin waren vier Original Freiberger (0-2% Fremdblut) und sechs Junghengste mit Faktor Basis (2.1-4% Fremdblut) angemeldet.

Die grosse Anzahl Anmeldungen veranlasste die Verantwortlichen des Schweizerischen Freibergerzuchtverbandes die Veranstaltung an zwei Tagen durchzuführen. Am Freitag mussten 25 Anwärter über die Klinge springen, darunter leider auch die Original Freiberger Helvetino H.O. und Haribo (beides sind Nachkommen von Helix). Am Samstagmorgen, bei klirrender Kälte, stellten sich die 52 verbliebenen Hoffnungsträger den Richtern. Bis am Mittag mussten noch einmal 22 Anwärter ausgeschlossen werden. Zum Glück blieben die beiden Original Freiberger im Rennen.

Vor dicht gedrängten Zuschauerreihen stellten sich die restlichen 30 Kandidaten noch einmal der Jury und mit grosser Spannung wurde das Ergebnis erwartet. Schliesslich erhielten 16 Junghengste das begehrte Prädikat «zum Stationstest zugelassen». Darunter erfreulicherweise auch der , 0.78% Fremdblut, Abstammung Hébron / Raidibus / Conquérant, gezüchtet von Michel Schär aus Saules und vorgestellt von Jean Chêne aus Damvant. Er belegte mit 20 Punkten den sehr guten 5. Rang. Leider erreichte der von unsern Mitgliedern Chantal und Guy Juillard-Pape aus Damvant vorgestellte Espresso, 0% Fremdblut, von Estafette / Eiger / Javart, die geforderten 18 Punkte nicht. Als Siegerhengst konnte sich mit 24 Punkten Elec (ex Eco) von Ecossais / Eidgenoss / Ravageur, Fremdblutanteil 5.47%, Besitzerin Anita Brutschi aus Eiken, feiern lassen.

Die Rangliste erlaubt einige interessante Feststellungen:
C - Linie: Angemeldet 6, selektioniert 0
E - Linie: Angemeldet 11, selektioniert 5
H - Linie: Angemeldet 19, selektioniert 3
N - Linie: angemeldet 20, selektioniert 3

Die E-Linie machte also ganz eindeutig das Rennen, sie belegte auch gleich die ersten vier Plätze der Rangliste. Weitere Details sind aus den nachfolgenden Tabellen ersichtlich.

Die 16 Junghengste rücken nun demnächst ins Nationalgestüt in Avenches ein. Hier werden sie von den Fachleuten des Gestütes in 40 strengen Tagen im Fahren und Reiten ausgebildet. Dazu wird laufend ihre Gesundheit und Charakterstärke überprüft. Nach erfolgreichem Bestehen dieser Ausbildungstage werden sie am 28 Februar definitiv zum Zuchthengst gekört. Wir warten gespannt auf diesen Tag.

Text: Hansueli Stöckli

Seitenanfang

IG-Mitglieder in Glovelier

Auch eine schöne Zahl IG-Mitglieder waren entweder als Züchter oder Besitzer in Glovelier aktiv dabei, nämlich:

ZüchterBesitzerHengst
Roger Jacober, BazenzheidBaciteys (Lucky Boy)
Georg + Martha Näf, RemigenNevio JF (Nino FW)
Näsh H.R.E (Nejack)
Chantal + Guy Juillard, DamvantDon Felino (Don Flamingo)
Chantal + Guy Juillard, DamvantNobel (Nejack)
Chantal + Guy Juillard, DamvantChantal + Guy Juillard, DamvantEclair du Clos Virat (Erode)
Chantal + Guy Juillard, DamvantEspresso (Estafette)
Roland + Sabine Kathriner, RömerswilSaluti (Neckar)
Roland + Sabine Kathriner, RömerswilRoland + Sabine Kathriner, RömerswilCuantano (Cosimo)
Roland + Sabine Kathriner, RömerswilRoland + Sabine Kathriner, RömerswilHoneymoon (Hallali)
Keller Elisabeth, BuchsKeller Elisabeth, BuchsNino EK (Nejack)
Samuel Messer, SchwadernauSamuel Messer, SchwadernauHarlo (Helix)
Samuel Messer, SchwadernauSamuel Messer, SchwadernauHaribo (Helix)
Hurni Barbara, DetligenMonin Frères, GlovelierHelvetino H.O. (Helix)

Näsh H.R.E und Honeymoon konnten sich qualifizieren. Herzliche Gratulation zum grossen Erfolg. Ein grosses Dankeschön geht aber auch an die andern IG-Miglieder die die Mühe und den Aufwand nicht scheuten ihre Hoffnungsträger der Jury und dem grossen Publikum vorstellten. Denn nur Dank ihnen ist eine grosse Auswahl möglich.

Hansueli Stöckli

Seitenanfang

Resultate von Glovelier 2009

Noten
RangNameMasseAbstammung% FB123Total
1Eco (Elec)157/21/186Ecossais / Eidgenoss / Ravageur5.478.008.008.0024.00
2Enjoy (Estime)156/20.5/190Eclar / Libero / Hendrix6.648.008.007.0023.00
3Esprit (Euro)159/22/191Eiffel / Cabaret / Judo6.647.007.007.5021.50
4Enzo (Elwood)157/20.5/188Elysée / Lorrain / Deli6.258.006.007.0021.00
5Hall158/22/192Hébron / Raidibus / Conquérant0.788.005.007.0020.00
6Näsh H.R.E155/20/182Nejack / Van Gogh / Cuno20.317.006.006.6719.67
7Leonardo158/22/190Lidéal / Havel / Romarin6.257.006.006.5019.50
8Honeymoon vom Sagenhof155/20.5/187Hallali / Chadock / Riberac3.916.675.677.0019.33
8Vulkan (Valenzio)156/20/187Vitali / Lasko / Radical16.806.336.007.0019.33
10Nelson (Pedro II)157/22/193Nicolo / Legal / Valentin12.507.006.005.6718.67
11Diablo (Leduc)155/20.5/184Latéo / Hendrix / Enjoleur5.477.005.006.5018.50
12Kalderama (Valderama)155/20/183Versace / Eco / Josquin8.596.006.006.3318.33
12Hamilton (Héliaque)159/21/190Harding / Cajoleur / Elvis7.426.335.007.0018.33
12Elois (Elcano)158/21/188Ericson / Lucky Boy / Raidibus5.087.005.006.3318.33
15Dario (Nikito)157/21.5/197Neckar / Eiger / Lambado Boy17.197.005.006.1718.17
15Nacre de Jasman156/20/184Nestor / Havel / Uzès26.566.335.006.8318.17
Rangliste von Glovelier

angemeldetselektiert
Linie#% Fremdblut#% FremdblutVäter der selektierten Hengste
C65.47-28.13-
D (Drapeau)--
Don (Doktryner)2-
E110.00-14.0655.08-6.64Eclar, Ecossais, Eiffel, Elysée II, Ericson
H190.78-9.3830.78-7.42Hallali, Harding, Hébron
L125.47-28.1325.47-6.25Latéo, Lidéal
N (Noé)2012.50-32.81317.19-26.56Neckar, Nejack, Nestor
P (Nelson)112.50112.50Nicolo
Q--
R210.16-17.19-
V48.59-18.7528.59-16.80Versace, Vitali
Total770.00-32.81160.78-26.56
Verteilung der ausgewählten Hengste nach Linien.

präsentiertselektiert
Fremdblut9.1.10.1.nicht selektiert#%
0.0%111
0.1-1.9%312133%
2-4%635117%
4-10%331424927%
10-20%21918314%
> 20%13211215
Total7730611621%
Vorgeführte und selektierte Hengste und deren Fremdblutanteile.

Seitenanfang

Fotos der Selektion in Glovelier 2009


2. Estime (ex-Enjoy, Eclar / Libero / Hendrix).


3. Euro (ex-Esprit, Eiffel / Cabaret / Judo).


5. Hall (Hébron / Raidibus / Conquérant).


12. Valderama (ex-Kalderama, Versace / Eco / Josquin).

Fotos: Sibylle Menet, Pro Specie Rara

Seitenanfang

IG OFM
Interessengemeinschaft zur Erhaltung
des Original Freiberger Pferdes